Gremienwahlen 2016 – Wahlvorschläge FSR-ET

Hallo Leute,

Und schon wieder ist ein Jahr um und schon wieder wählen wir im Sommer die Menschen die uns in den akademischen Gremien vertreten. Diese Gremien sind sehr wichtig um die Interessen der Studis unserer Fakultät (aber natürlich auch die Interessen aller Menschen an der Uni) durchzusetzen.

Um euch die Wahl etwas zu erleichtern wollen wir euch alle Kandidieren empfehlen die aus unserer Fachschaft (also aus den Studiengängen ET, ITTI, CSE) für die akademischen Gremien kandidieren.

Auf dem blauen Zettel (Fakultätsrat) kandieren aus unserem FSR Elektrotechnik:

Steinmetz, Tino und Pommerenke, Hermann

Auf dem grünen Zettel (StuRA) kandidieren ebenfalls aus dem FSR Elektrotechnik:

Daza Parra, Laura Milena und Kumar, Sanjeev

Auf dem gelben Zettel (Konzil) und dem weißen Zettel (Senat) möchten wir euch empfehlen sämtliche Kandidierende aus der der IEF zu wählen, bitte achtet aber auch auf die Höchststimmzahl. Eine Mindeststimmzahl gibt es nicht.

Für Rückfragen könnt ihr euch gerne an uns wenden.

Nehmt bitte eurer Wahlrecht wahr, damit der Wahlbrief auch rechtzeitig ankommt, bis Freitag 10. Juni.

Der Wahlbriefkasten befindet sich in der Albert-Einstein-Straße 2, in der Nähe vom Studienbüro.

Mit besten Grüßen,

Euer Fachschaftsrat Elektrotechnik

Posted in Allgemein.

2 Comments

    • Hi Atul,

      as you may have noticed, at the University of Rostock we don’t pay real tuition fees. The fee you have to pay every semester consists of three parts which are needed to fund the work of the Studentenwerk and the student councils and to buy the semester-ticket (which is the biggest part).

      Because the candidates for the above mentioned committees are also students and have to pay the same amount as you, they are also aware of the constantly increasing fees and will do everything they can, to slow down or stop their rise.

      We can also imagine, that the prices might be even harder to take for international students. As the IEF is one of the faculties with the most international students, you can be sure, that the candidates from our faculty will try even harder to make your learning and living conditions better.

      Kind regards,

      Tino

Schreibe einen Kommentar